Herzlich Willkommen...

auf der Internetseite des Landschaftspflegeverband Sächsische Schweiz-Osterzgebirge e. V.

 


 

Es gibt noch Restexemplare des  Kalender 2021

Bei Interesse bitte telefonisch Anmelden! 03504 629661


 

 

"Sächsicher Königsapfel"

 

weitere Sächsische Obstsorten des Jahres
finden Sie HIER

 

Informationen zum Pomolgenverein
 

Wissenswertes

 

Streuobstwiesen sind ein Refugium für zahlreiche Insekten.
Durch die extensive Nutzung der Flächen können hier noch viele Tag- und Nachtfalter, in jedem ihres Entwicklungsstadiums, Nahrung und Unterschlupf finden. Wie Sie ihnen weiter helfen können, erfahren Sie in folgendem Video vom Projekt
„Puppenstuben gesucht“ – Blühende Wiesen für Sachsens Schmetterlinge“.

.Spruch des Monats

 

Zu fällen einen schönen Baum,

braucht's eine halbe Stunde kaum.

Zu wachsen, bis man ihn bewundert,

 braucht er, bedenk es, ein Jahrhundert.“

 Eugen Roth

E„Zu fällen einen schönen Baum // braucht's eine halbe Stunde kaum. // Zu wachsen, bis man ihn bewundert, // braucht er, bedenk es, ein Jahrhundert.“ — Eugen Roth Der Baum

Quelle: https://beruhmte-zitate.de/zitate/136694-eugen-roth-zu-fallen-einen-schonen-baum-brauchts-eine-hal/
„Zu fällen einen schönen Baum // braucht's eine halbe Stunde kaum. // Zu wachsen, bis man ihn bewundert, // braucht er, bedenk es, ein Jahrhundert.“ — Eugen Roth Der Baum

Quelle: https://beruhmte-zitate.de/zitate/136694-eugen-roth-zu-fallen-einen-schonen-baum-brauchts-eine-hal/
„Zu fällen einen schönen Baum // braucht's eine halbe Stunde kaum. // Zu wachsen, bis man ihn bewundert, // braucht er, bedenk es, ein Jahrhundert.“ — Eugen Roth

Quelle: https://beruhmte-zitate.de/zitate/136694-eugen-roth-zu-fallen-einen-schonen-baum-brauchts-eine-hal/
gg„Zu fällen einen schönen Baum // braucht's eine halbe Stunde kaum. // Zu wachsen, bis man ihn bewundert, // braucht er, bedenk es, ein Jahrhundert.“ — Eugen Roth

Quelle: https://beruhmte-zitate.de/zitate/136694-eugen-roth-zu-fallen-einen-schonen-baum-brauchts-eine-hal/
„Zu fällen einen schönen Baum // braucht's eine halbe Stunde kaum. // Zu wachsen, bis man ihn bewundert, // braucht er, bedenk es, ein Jahrhundert.“ — Eugen Roth

Quelle: https://beruhmte-zitate.de/zitate/136694-eugen-roth-zu-fallen-einen-schonen-baum-brauchts-eine-hal/

 

 

Neues aus der Presse